Angebote zu "Ford" (10 Treffer)

Alfred Publishing Ford Ralph - Robben Ford Play...
30,50 €
Reduziert
27,50 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Robben lays out all the basics -- the scales, chords, licks and phrases that are the foundation of modern blues guitar style. He discusses his fingering technique, vibrato and string bending, and also shows his favorite chord forms and comping patterns. Includes a lick section and several complete solos. In notation and tab.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 10.05.2019
Zum Angebot
Hal Leonard Ford Robben - Robben Ford - Rhythm ...
19,70 €
Reduziert
18,20 € *
zzgl. 4,79 € Versand

DescriptionREH Book/Audio Pack. Learn blues comping patterns from the master! Robben Ford reveals the chords and driving rhythm patterns he used to create great blues back-ups: funky, shuffle and slow blues rhythms; two- and three-note moveable shapes; ´sliding sixths´ patterns; intro/ending licks; seven different 7th chord voicings; and more, 60-minute audio accompaniment.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Play Music Publishing Nathanson P. - Guitare Bl...
29,10 €
Reduziert
24,30 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Un DVD pour tous les aficionados d´un blues moderne, fusionnel, élaboré, alchimie parfaite entre blues traditionnel et plans modernes, un peu à la manière d´un Robben Ford, d´un Larry Carlton et de bien d´autres guitaristes actuels de talent ! Vous y découvrirez donc tous les outils nécessaires à la compréhension de l´improvisation ´´modern blues” ou ´´blues/fusion”, au travers de nombreux exemples faisant travailler progressivement les groupes de notes, les superpositions, le blues tonal, les chromatismes... Pour les inconditionnels du style ainsi que pour tous ceux qui ont parfois l´impression de ´´tourner en rond” avec le blues traditionnel !Langue : en français

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Jjrebillard Rebillard J.j - All Blues + Cd - Gu...
24,00 €
Rabatt
22,10 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Méthode 130 pages avec CD 1 heure + Play-back.Rappel des Connaissances de base. Tablatures. Solfège. Harmonie. Blues basics. Technique guitar, etc. Les harmonies du blues. Delta. Chicago. Texas. Jazz Modern & Fusion. Riffs & Rythmiques. 30 exemples/30 tubes. Les Gammes du Blues. 50 plans à connaître. Toutes les gammes pentatoniques. Le secret des blue note. Techniques d´Improvisation et Analyse. 10 chorus passés au peigne fin. Bottleneck. Les 10 plans qui tuent.5 Playback on CD.Tous les standards de: Robert Johnson, Son House, BB. King, Bukka White, John Lee Hooker, Muddy Waters, Elmore James, Blind Lemon Jefferson, Stevie Ray Vaughan, Lightin´ Hopkins, Luther Allison, Buddy Guy, Howlin´ Wolf, Freddie King, Albert Collins, Billy Gibbons, Robert Cray, Gary Moore, Jimi Hendrix, Eric Clapton, Robben Ford, Albert King, Roy Buchanan, Charley Patton...

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 10.05.2019
Zum Angebot
Play Music Publishing Daniel Pox Pochon - Comme...
16,30 €
Rabatt
15,00 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Comment jouer des accompagnements et des solos de guitare dans le style Modern Blues (or Blues Fusion)? Avec cet ouvrage bien sûr…Ici, les rythmiques s’appuyent sur le blues traditionnel pour l’enrichir copieusement, tant du point de vue harmonique que rythmique. A l’instar de ces accompagnements, les solos, construits sur les progressions harmoniques typiques du style, en font tout autant, mais cette fois du point de vue purement mélodique. Du blues/jazz, du blues á la guitare!De Robben Ford à John Scofield, en passant par Stevie Ray Vaughan, Gary Moore ou encore Larry Carlton, les sources d’inspiration ne manquent pas pour évoquer ce style.Pour chaque accompagnement et solo, sont disponibles cinq enregistrements différents sur le CD MP3 joint, répartis de la façon suivante: la guitare seule, au tempo normal puis ralenti, la même partie de guitare jouée cette fois sur son playback, et enfin le playback seul, lá encore au tempo normal puis ralenti…pour permettre á chacun d’apprendre et de jouer á son rythme, selon son niveau et ses capacités. Soit plus de 4 heures de musique en tout!

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Schott Wheatcroft John - Improvising Blues Guit...
30,40 €
Sale
28,95 € *
zzgl. 4,79 € Versand

This unique book gives an in-depth insight into blues guitar, from early Chicago Blues, through Memphis and Detroit Blues, the British Blues boom, Jazz Blues and many other blues genres, right up to the blues styles of today’s hottest guitarists.Focusing on the playing styles of influential guitarists, author John Wheatcroft teaches the basics of blues improvisation and shows how it has developed over the years. Learn how to solo like classic blues guitarists B. B. King, John Lee Hooker and Albert Collins and then move on to find out more about the playing styles of Eric Clapton, Jimi Hendrix, Stevie Ray Vaughan, Robben Ford and many others.Simple step-by-step guides introduce basic techniques, harmony and theory, with demo solos and backing tracks on the accompanying CD.Content:ContentsIntroductionWelcome to the BluesHow This Book WorksUsing the CDHow to Read Fretboard Diagrams1. Acoustic Blues & The DeltaKey PlayersArtist #1: Mississippi Fred McDowellCheckpointAssignments and Improvisation TipsThe I–IV–V Chord ProgressionArtist #2: Lightnin’ HopkinsCheckpointAssignments and Improvisation TipsThe Thumb-PickArtist #3: Robert JohnsonCheckpointAssignments and Improvisation TipsThe TurnaroundQuestions, Answers & Blue NotesCheckpointAssignments and Improvisation TipsMicrotones & ‘Blue’ Notes2. ChicagoKey PlayersArtist #1: Muddy WatersCheckpointAssignments and Improvisation TipsTailing-Off NotesArtist #2: Hubert SumlinCheckpointAssignments and Improvisation TipsIntroduction to VibratoArtist #3: Buddy GuyCheckpointAssignments and Improvisation TipsAdding Simple BendsThe Advantages of Downstroke PickingArtist #4: Mike BloomfieldCheckpointAssignments and Improvisation TipsRepetitious Extended PhrasingRhythm Study3. Memphis & DetroitKey PlayersArtist #1: John Lee HookerCheckpointAssignments and Improvisation Tips‘Call & Response’ PhrasingArtist #2: B. B. KingCheckpointAssignments and Improvisation TipsArtist #3: Albert KingCheckpointAssignments and Improvisation TipsOutrageously Wide String BendingArtist #4: Robert CrayCheckpointAssignments and Improvisation TipsStaccato Phrasing & Popping the StringsRhythm Study4. Early Texas BluesKey PlayersArtist #1: T-Bone WalkerCheckpointAssignments and Improvisation TipsSwingArtist #2: Freddie KingCheckpointAssignments and Improvisation TipsRiff-Based SoloingArtist #3: Albert CollinsCheckpointAssignments and Improvisation TipsRapid Pull-Offs Using the ThumbArtist #4: Otis RushCheckpointAssignments and Improvisation TipsVocal-Like Crying VibratoRhythm Study5. The British Blues BoomKey PlayersArtist #1: Eric ClaptonCheckpointAssignments and Improvisation TipsApplying Wide Vibrato to a Bent NoteArtist #2: Jeff BeckCheckpointAssignments and Improvisation TipsEmulation of Slide with Vibrato BarArtist #3: Jimmy PageCheckpointAssignments and Improvisation TipsAdvanced Fast Pull-Offs and Wide String BendingArtist #4: Peter GreenCheckpointAssignments and Improvisation TipsExpressive Vibrato TechniqueRhythm Study6. Country Blues & Rock’n’RollKey PlayersArtist #1: Scotty MooreCheckpointAssignments and Improvisation TipsRock ’n’ Roll TripletsTravis-pickingArtist #2: Chuck BerryCheckpointAssignments and Improvisation TipsFollowing the ChangesArtist #3: Roy BuchananCheckpointAssignments and Improvisation TipsHarmonizing in 3rds and 6thsVolume SwellsArtist #4: Danny GattonCheckpointAssignments and Improvisation TipsAdvanced Hybrid-PickingRhythm Study7. New Wave TexasKey PlayersArtist #1: Jimmy VaughanCheckpointAssignments and Improvisation TipsSoloing with Chord FragmentsArtist #2: Duke RobillardCheckpointAssignments and Improvisation TipsSwing & Jazz PhrasingArtist #3: Stevie Ray VaughanCheckpointAssignments and Improvisation TipsExtreme Dynamics & ExpressionArtist #4: Eric JohnsonCheckpointAssignments and Improvisation TipsPentatonic SuperimpositionRhythm Study8. Rock-Hot BluesKey PlayersArtist #1: Jimi HendrixCheckpointAssignments and Improvisation TipsThe Hendrix chordArtist #2: Gary MooreCheckpointAssignments and Improvisation TipsExtreme Vibrato, Palm Muting & Pinched HarmonicsArtist #3: Walter TroutCheckpointAssignments and Improvisation TipsExpanding the Pentatonic PaletteArtist #4: Joe BonamassaCheckpointAssignments and Improvisation TipsLarge Intervallic Skips via Open StringsRhythm Study9. Jazz BluesKey PlayersArtist #1: Charlie ChristianCheckpointAssignments and Improvisation TipsEighth-Note Extended ‘Bop’ Rhythmic PhrasingArtist #2: Wes...

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Robben Ford - A Day In Nashville
16,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2014/Provogue) 9 tracks Robben Fords neuestes Werk ´A Day In Nashville´ kann aus mehreren Gründen getrost als ´Old School´ bezeichnet werden. Der talentierte Bluessänger und -gitarrist nahm das komplette Album in nur einem Tag auf - heutzutage eine absolute Ausnahme. ´So etwas macht man eigentlich nicht mehr. Neun Songs, so viel neue Musik - das nimmt normalerweise sehr viel Zeit in Anspruch. Ich setzte mich hin, nahm Demos auf, auf denen ich sang und Akustikgitarre spielte und schickte sie meiner Band zu. Ich dachte, wenn wir das durchziehen könnten, das wäre doch etwas!´ Und das tat er auch, gemeinsam mit den fünf außergewöhnlichen Musikern Audley Freed (Gitarre, Black Crowes), Ricky Peterson (Keyboards, David Sanborn), Brian Allen (Bass, Jason Isbell), Wes Little (Schlagzeug, Sting) und Barry Green (Posaune, Tony Bennett). ´A Day In Nashville´ lässt sich in keine Schublade stecken. Trotz des roten Bluesfadens, der sich durch das komplette Album hindurch zieht, entwickelt sich jeder Song in eine eigene musikalische Richtung, und so ist ein buntes Potpourri aus Blues-, Jazz-, Akustik- und R´n´B-Elementen entstanden. Die Atmosphäre im legendären Studio Sound Kitchen in Nashville hatte ebenfalls Einfluss auf das Projekt. Robben Ford reiht sich nahtlos in die Reihe berühmter Künstler ein, die von dem Studio in den höchsten Tönen schwärmen: Dolly Parton, The Dixie Chicks und Tim McGraw sind nur einige davon. ´Es ist nicht einfach, dass zu tun, was wir da in einem Tag gemacht haben, doch das Ambiente dort half uns sehr. Es war eine großartige Erfahrung.´ ´A Day in Nashville´ ist der perfekte Nachfolger von ´Bringing It Back Home´, obwohl Ford diesmal sieben von neun Songs selbst verfasst hat. ´Ich genieße es andere Songs in meiner eigenen Version aufzunehmen, doch nun wollte ich selbst wieder neue Stücke schreiben.´

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Ian Cal Ford & His Acoustic Preachers - Wood & ...
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Catty Town Records) 14 Tracks - Seit über 20 Jahren ist Ian Cal Ford ein fester Player der britischen Rock´n´Roll- und Countryszene, mit seiner Band The Railmen hat er zuverlässig hochqualitative Musik im Spannungsfeld zwischen diesen Genres abgeliefert. Mit ´´Wood & Wire´´ erfüllt sich der Sänger und Gitarrist den Traum, ein Album mit Lieblingssongs im akustischen Gewand einzuspielen. Die neue Formation The Acoustic Preachers besteht neben Ford mit seiner Akustikgitarre und dem Leadgesang dann auch nur aus dem Kontrabassisten Carl Beddis und Dave Luke an der Mandoline, was den Songs von Hank Williams, Merle Haggard, Jimmy Driftwood oder Johnny Cash – behutsam mit mehrstimmigen Backingvocals ergänzt – einen charmanten Bluegrass-Touch verpasst. ´´Weniger ist mehr´´ wird hier im besten Sinne durchdekliniert, und wer ein Faible für Roots-Music der 50er hat, wird sich dem Charme von ´´Wood & Wire´´ nur schwer entziehen können.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Ich Glaube Dir Nichts Aber Irgendwie Doch Alles...
9,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

12 Jahre CLICKCLICKDECKER - OLIVER STANGL und KEVIN HAMANN kehren mit dem fünften Album auf AUDIOLITH zurück - und es ist ein Meisterwerk geworden. Als KEVIN HAMANN 2005 nur mit Achtspurrekorder und Akustikgitarre bewaffnet sein Albumdebüt vorlegte, fiel sein akustisch-filigraner Musikentwurf zwischen beschwingtem Indiepop, Uplugged-Emo und reflektiert-pointiertem Singer-Songwriter-Gestus sofort auf fruchtbaren Boden. Fans, Kritiker und nicht zuletzt BERND BEGEMANN bescheinigtem dem in Ostberlin geborenen und in Norddeutschland mit Punkrock- und D.I.Y.-Background aufgewachsenen Hamburger eine vielversprechende Zukunft, und mit den folgenden Werken ´´Nichts Für Ungut´´, ´´Den Umständen Entsprechend´´ sowie ´´Du Ich Wir Beide Zu Den Fliegenden Bauten (live)´´ konnte sich der auch für seine unnachahmlichen Texte geliebte Künstler einen ihm stets vorauseilenden vorzüglichen Ruf erspielen. Zeilen, die lakonische Kühlheit und berührende Emphase im selben Moment ausdrücken, lyrische und doch mit der gesellschaftlichen Wirklichkeit verankerte Texte, behutsam miteinander verwobene Beobachtungen, Gedanken und nicht zuletzt die packenden Slogans, die sich die rasant wachsende Fangemeinde aufs T-Shirt wünschte. Geistesverwandte Musikerkollegen wie GISBERT ZU KNYPHAUSEN oder MARCUS WIEBUSCH wurden von genannten Referenzen zu echten Freunden, Förderern und Kollaborateuren. Auch wenn CLICKCLICKDECKER stets mit KEVIN HAMANN in Personalunion wahrgenommen wurde, gab es seit dem dritten Album eine vierköpfige Bandbesetzung, aus der sich Gitarrist, Arrangeur und instrumentales Multitalent OLIVER STANGL als verlässlich-konstanter Partner herauskristallisierte, so dass spätestens mit ´´Ich Glaub Dir Gar Nichts Und Irgendwie Doch Alles´´ von CLICKCLICKDECKER als faktisch gleichberechtigtem kreativem Duo gesprochen werden muss. Das neue Werk enthält 13 Songs (+ Hidden Track), die im Studio Watt´n Sound, einer ehemaligen Bauernschule im Friesischen Emmelsbüll zwischen Juli 2012 und Mai 2013 entstanden. Mit ungewöhnlich viel Zeit und Hingabe komponierten und arrangierten OLIVER STANGL und KEVIN HAMANN das neue Album, schichteten behutsam Spur über Spur und schufen so Lieder von einzigartiger Intimität, die gleichzeitig große Weite verströmen und unzählige Details oft erst nach und nach preisgeben. Das organische Zusammenwirken der akustischen Instrumente wie Gitarren, Klavier, Kontrabass, Schlagzeug und Percussions mit dezenten elektronischen Elementen und vor allem der fast übernatürlich räumlichen Produktion sind der Rahmen für die besten CLICKCLICKDECKER-Songs bisher. Ob beschwingt wie ´´Erledigungsblockaden´´, ´´Tierpark Neumünster´´ oder ´´Und Darüber Nachdenken Nicht Nötig´´, getragen und verträumt wie bei ´´Schaumburgen Und Ellipsen´´, ´´Ausbalancieren´´ und ´´Niemand Wird´s Gewesen Sein´´ oder countryesk bis folkig (´´Durch Die Kastanienanlagen´´, ´´Die Nutzlosen (Unentbehrlich)´´) - ´´Ich Glaub Dir Gar Nichts Und Irgendwie Doch Alles´´ ist ein in sich geschlossenes, organisches Gesamtwerk, aus dem die einzelnen Songs dennoch wie funkelnde Sterne herausstechen. CLICKCLICKDECKER haben sich nicht radikal neu erfunden, sondern ein berührendes und hervorragend inszeniertes Album mit akustischer, deutschsprachiger Popmusik aufgenommen, die Attribute wie ´´Indie´´ oder ´´Singer / Songwriter´´ zwar verträgt, aber nicht mehr nötig hat. 13 Songs, über 57 Minuten Gesamtspielzeit. CD im Digipack (Graustufen) mit 20-seitigem Booklet (farbig akzentuiert).

Anbieter: SATURN
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot