Angebote zu "Gedichte" (4 Treffer)

Lieder & Gedichte Zum Einschlafen Und Vom Wachsein
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rechtzeitig vor dem kalten und dunklen Winter, wenn man sichs drinnen warm und gemütlich macht, erscheint Martina Schwarzmanns erstes Liederalbum. Das sollte man sich unbedingt ganz in Ruhe auf dem Sofa anhören. Denn die Lieder und Gedichte ziehen einen sehr schnell in ihren Bann. Mit Themen, die so vielseitig sind, wie das Leben selbst, mal ganz leise mit wenigen Akkorden auf der Akustikgitarre, mal von fröhlich-warmen Rhythmen begleitet. Das klingt so unaufgeregt leicht und berührt dabei mit viel Wärme und Tiefe das Herz. Mit ihrem ersten musikalischen Soloalbum schlägt die erfolgreiche und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Musikkabarettistin ein neues Kapital im fantasievollen Schwarzmannschen Kosmos an Lebensweisheiten auf. ´´Lieder und Gedichte zum Einschlafen und vom Wachsein´´. Das klingt lapidar. Und kommt doch daher wie ein herbstbunter Blätterwald unter einem tiefblauen Himmel mit leichten Dunstschwaden über dem Boden. Was für eine Lebensfreude und Lebendigkeit, die aus diesem Album sprüht. Was für eine leichtfüßige Tiefe, mit der man durchs Leben gehen kann. Auch wenns mal ruckelt, weil ´´manchmal is mittendrin einfach gor´´. Aufgenommen und produziert wurde das Album im Tölzer Bergbeatstudio von Schlagzeuger und Produzent Florian Rein (Bananafishbones). Mit viel Gespür für die Texte hat er mal mit einem dezenten Klangbett, mal mit passenden Rhythmen die Stimmungen in den Liedern intensiviert. Zusätzlich hat der Ausnahmegitarrist Luke Cyrus Goetze mit seiner Lap Steel-Gitarre bei einigen Liedern atmosphärische musikalische Fingerabdrücke hinterlassen. So mancher Lebensberater oder Achtsamkeitstrainer wird beim Anhören wohl vor Neid erblassen. Oder Martina Schwarzmann zum nächsten Seminar als Gastdozentin einladen. Wer in sonnenwarmen, selbstgezogenen Tomaten die Tiefe und Schönheit des Lebens erblickt, wem beim Anblick schokoverschmierter Kindergesichter das Herz aufgeht, wer das Glück mit nackten Füßen auf kühlem Moos spürt und beim Anblick von fressenden und schlafenden Kühen selig in sich ruhen kann, dem genügt das Leben, wie es eben ist, der braucht keine aufregenden Abenteuer oder Selbsterfahrungstrips. ´´Bis da und ned weida´´ weiß die dreifache Mutter, erfolgreiche Bühnenkünstlerin, aber wohl auch große Lebenskünstlerin sich abzugrenzen von den Unzufriedenheiten anderer, denn ´´du wirst nie mit mir zfriedn sei, aber i bin mir gnua´´. Sie muss und will niemandem gefallen, auch wenn sie oft vor vielen Menschen auf einer Bühne steht. Mit viel Bodenhaftung singt sie davon, lieber die eigenen Träume zu verwirklichen, anstatt luftig tagzuträumen. Wer in den manchmal heftigen Strudeln des Universums dankbar sein kann um die erdende Schwerkraft, wer sich nachts mit ´´am Tschik und am Bier´´ vor den sich im Garten verschiebenden Erdplatten retten kann, ist mitten im Leben und klingt in jeder Zeile sehr authentisch. Wird Martina Schwarzmann jetzt doch nachdenklich? Nein, keine Angst. Die Worte und Bilder aus ihrem bunten und manchmal skurrilen Kosmos sind so schön und tröstlich, so lebensnah und vor allem wahr, dass man am liebsten mit ihnen einschlafen will. Wohl wissend, dass sie in einen tiefen, wohligen Schlaf entführen, aus dem man frisch und fröhlich wieder erwacht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.05.2019
Zum Angebot
Das Buch Der Lieder-Gedichte Von Heine Neu Vertont
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Anfang an als offenes Projekt angelegt, setzte sich die erste Besetzung aus dem Sänger Dirk Zöllner, dem Keyboarder André Gensicke, Matze Mantzke am Schlagzeug und Reinhardt Repke, Akustikgitarre, zusammen. Trackliste: Ich hab im Traum geweinet, Der Herbstwind rüttelt die Bäume, Vergiftet sind meine Lieder, Wenn ich an deinem Hause, Viele Weiber viele Flöhe, Ach ich sehne mich nach Tränen, Es hatte mein Haupt die schwarze Frau, Das Fäulein stand am Meere, Ich weiss nicht, was soll es bedeuten, Minnesänger, Nacht lag auf meinen Augen, Wieder ist das Herz bezwungen, O schwöre nicht und küsse nur, Ich lieb eine Blume, Die Welt ist dumm, Hab ich nicht dieselben Träume, Schöne Wiege meiner Leiden, Der Schmetterling ist in die Rose verliebt, Wandere

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
The Laughing Apple
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Er ist eine britische Singer-Songwriter-Legende: Yusuf / Cat Stevens veröffentlicht am 15. September 2017 sein neues Album ´´The Laughing Apple´´, am selben Tag, an dem auch 50 Jahre zuvor sein Debütalbum ´´Matthew And Son´´ erschien. Mit ´´See What Love Did To Me´´ präsentiert der Brite eine erste Hörprobe aus dem neuen Werk. In diesem Song steckt der Klang der 1960er und 1970er Jahre: Eine Akustik-Gitarre, auf dem die Worte des 69-Jährigen beinahe zu schweben scheinen. Der Folk-Pop-Song basiert auf einem Gedicht des türkischen Poeten Yunus Emre und handelt von der ´´Tugend der Liebe und ihrer Kraft, die Dinge zu verändern´´. Mit ´´The Laughing Apple´´ baut Yusuf / Cat Stevens ebenfalls eine Brücke zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart: Es enthält sowohl neue Songs, als auch neu überarbeitete Klassiker seiner ersten Alben.Im Verlauf seiner langen Karriere verzauberte er seine Fans und andere Künstler mit Megahits wie ´´Wild World´´ oder ´´Father And Son´´ und verkaufte mehr als 18 Millionen Alben. Mit seinem neuen Werk wird diese erfolgreiche Karriere nun fortgesetzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Billy Corgan - European Solo Tour
44,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

The Smashing Pumpkins-Frontmann auf Solopfaden Billy Corgan gilt als eine der einflussreichsten Persönlichkeiten des Indie und Alternative. Mit seiner Band, The Smashing Pumpkins hat er in den 90er und 00er Jahren eine ganze Generation von Fans und Musikern geprägt. Seine markante Stimme und das außergewöhnliche Songwriting, die eindringlichen Texte und eine ganz besondere Klangästhetik sind bei Kritikern und Musikkennern gleichermaßen beliebt. Nun kommt er solo und beinahe unverstärkt für ein exklusives Konzert nach Deutschland. Im Hamburger Gruenspan präsentiert er sich am 22.06.2019 auf das Wesentliche reduziert. Geboren wird William Patrick Corgan Jr. 1967 als Sohn eines Blues- und Rockgitarristen in Chicago. Durch den Einfluss seines Vaters, der ihm auch seine erste Gitarre kauft, kommt er im Kindesalter mit der Musik von Jeff Beck und Jimi Hendrix in Kontakt. Das Gitarrespielen bringt er sich jedoch selbst bei und während seiner High School Zeit spielt er in unzähligen, unterschiedlichen Bands. Er entdeckt seine Liebe für John Cale, Black Sabbath und Queen und bewegt sich eine Zeit lang zwischen diesen Genres. Der Grundstein für sein späteres künstlerisches Schaffen wird jedoch gelegt als er den Alternative Rock entdeckt. Ihn faszinieren die geheimnisvollen und düsteren Klangwelten von Bands wie The Cure oder Bauhaus. 1988 gründet Corgan The Smashing Pumpkins, 1993 folgt der kommerzielle Durchbruch mit ihrem zweiten Langspieler ?Siamese Dream?, der sich weltweit über 30 Millionen Mal verkauft. Die Band betourt die ganze Welt, in den Folgejahren wird der Sound immer ausgefeilter, mehr elektronische Elemente und größere Experimentierfreude prägten die künstlerische Entwicklung. Songs wie ?1979? und ?Zero? von ihrem Drittlingswerk ?Mellon Collie and the Infinite Sadness? wurden zu absoluten Klassikern der alternativen Musik. Obwohl Corgan fast alle Songs der Smashing Pumpkins alleine schreibt, entscheidet er sich erst im Jahr 2004 dazu eine Solokarriere zu starten. Nachdem er vorab online und in Buchform Gedichte veröffentlicht, folgt 2005 sein erstes Soloalbum ?TheFutureEmbrace? ? Eine Alternative-Platte mit elektronischen Elementen und dem typischen Corgan-Sound-Kosmos, nachdenklich und irgendwie romantisch. 13 Jahre später folgt dann mit ?Ogilala? der lang ersehnte Nachfolger. Auf diesem Album macht Billy Corgan jedoch einiges anders. Er versteckt sich nicht mehr hinter der Soundwand, kämpft nicht mehr mit verzerrten Gitarren und pumpenden Drums, sondern stellt seine Stimme nur begleitet von Piano und Akustikgitarre in den Mittelpunkt. Das Ganze wirkt sehr ursprünglich und nahbar. Beeinflusst von Folk und Singer/Songwriter-Musik, gibt er sich inhaltlich wie klanglich extrem offen, verletzlich und eindringlich. Es erwartet den Konzertbesucher am 22.06. Hamburger Gruenspan also ein intimer Konzertabend mit einem Billy Corgan wie er nahbarer nicht sein könnte. Es wird das einzige Solokonzert auf deutschem Boden dieses Jahr, Tickets sind ab sofort erhältlich. Foto: CAA

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 18.05.2019
Zum Angebot