Angebote zu "This" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

This Is The Life
12,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Amy Macdonald: Die 1987 in Glasgow geborene Schottin hat sich dem Folk-Pop verschrieben. Bereits mit 15 Jahren trat sie mit ihrer Akustikgitarre vor Publikum auf. Ihr Debütalbum "This Is The Life" brachte die Sängerin und Songschreiberin 2007 heraus. Es schnellte sofort auf Platz 2 der englischen Charts! 10 grandiose Ohrwürmer, die alles enthalten, was ein zeitgemäßes Folk-Pop-Album braucht: Dramatik, Romantik, Temperament, und scharfsinnige Texte!

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Unplugged GuitarCollection
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Über 50 Klassiker und aktuelle Hits für Akustikgitarre 1. How You Remind Me (Nickelback) 2. Boulevard Of Broken Dreams (Green Day) 3. Samba Pa Ti (Charlos Santana) 4. Breakfast At Tiffany (Deep Blue Something) 5. This Love (Maroon 5) 6. Under Thr Bridge (RHCP) 7. Do Kanns Zaubere (BAP) 8. House of The Rising Sun 9. Behind Blue Eyes (The Who) 10. Hey Jude (Paul McCartney) 11. Hit the Road Jack (Ray Charles) 12. Hotel California (Hotel California) 13. I Am Sailing (Rod Stewart) 14. I's My Live (Bon Jovi) 15. Californication (Red Hot Chili Peppers) 16. California Dreamin (Josè Feliciano) 17. Every Breath You Take (The Police) 18. Have You Ever Really Loved A Woman (Bryan Adams) 19. Hey Joe (Jimi Hendrix) 20. I Heard lt Through the Grapevine (Marvin Gaye) 21. Hey There Delilah (Plain White T's) 22. In the End (Linkin Park)

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Unplugged GuitarCollection
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über 50 Klassiker und aktuelle Hits für Akustikgitarre 1. How You Remind Me (Nickelback) 2. Boulevard Of Broken Dreams (Green Day) 3. Samba Pa Ti (Charlos Santana) 4. Breakfast At Tiffany (Deep Blue Something) 5. This Love (Maroon 5) 6. Under Thr Bridge (RHCP) 7. Do Kanns Zaubere (BAP) 8. House of The Rising Sun 9. Behind Blue Eyes (The Who) 10. Hey Jude (Paul McCartney) 11. Hit the Road Jack (Ray Charles) 12. Hotel California (Hotel California) 13. I Am Sailing (Rod Stewart) 14. I's My Live (Bon Jovi) 15. Californication (Red Hot Chili Peppers) 16. California Dreamin (Josè Feliciano) 17. Every Breath You Take (The Police) 18. Have You Ever Really Loved A Woman (Bryan Adams) 19. Hey Joe (Jimi Hendrix) 20. I Heard lt Through the Grapevine (Marvin Gaye) 21. Hey There Delilah (Plain White T's) 22. In the End (Linkin Park)

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Is This The Life We Really Want?
17,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

25 Jahre nach Amused To Death , seinem letzten Rockalbum, das 1992 Platz vier der deutschen Albumcharts erreichte, veröffentlich Roger Waters sein viertes Soloalbum. Hatte sich die ehemalige Pink-Floyd-Legende auf seinem letzten Album noch mit der Macht der Fernsehens in der Zeit des ersten Golfkrieges auseinander gesetzt, so liefert der 73-jährige Brite mit Is This The Life We Really Want? nun einen unerschrockenen Kommentar über die moderne Welt und die unsicheren Zeiten, in denen wir leben. Das Album steht in einer Reihe mit klassischen Pink-Floyd-Alben wie Animals (1977) und The Wall (1979) und ist damit ein natürlicher Nachfolger eben dieser. Produziert und gemischt wurden die zwölf neuen Songs, die allesamt von Roger Waters stammen, von Nigel Godrich (Radiohead, Paul McCartney, Beck, U2). An den Aufnahmen waren folgenden Musiker beteiligt: Roger Waters (Gesang, Akustikgitarre, Bass), Nigel Godrich (Arrangement, Soundcollagen, Keyboards, Gitarren), Gus Seyffert (Bass, Gitarren, Keyboards), Jonathan Wilson (Gitarren, Keyboards), Joey Waronker (Drums), Roger Manning (Keyboards), Lee Pardini (Keyboards) und Lucius (Gesang) mit Jessica Wolfe und Holly Proctor.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Is This The Life We Really Want?
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

25 Jahre nach Amused To Death , seinem letzten Rockalbum, das 1992 Platz vier der deutschen Albumcharts erreichte, veröffentlich Roger Waters sein viertes Soloalbum. Hatte sich die ehemalige Pink-Floyd-Legende auf seinem letzten Album noch mit der Macht der Fernsehens in der Zeit des ersten Golfkrieges auseinander gesetzt, so liefert der 73-jährige Brite mit Is This The Life We Really Want? nun einen unerschrockenen Kommentar über die moderne Welt und die unsicheren Zeiten, in denen wir leben. Das Album steht in einer Reihe mit klassischen Pink-Floyd-Alben wie Animals (1977) und The Wall (1979) und ist damit ein natürlicher Nachfolger eben dieser. Produziert und gemischt wurden die zwölf neuen Songs, die allesamt von Roger Waters stammen, von Nigel Godrich (Radiohead, Paul McCartney, Beck, U2). An den Aufnahmen waren folgenden Musiker beteiligt: Roger Waters (Gesang, Akustikgitarre, Bass), Nigel Godrich (Arrangement, Soundcollagen, Keyboards, Gitarren), Gus Seyffert (Bass, Gitarren, Keyboards), Jonathan Wilson (Gitarren, Keyboards), Joey Waronker (Drums), Roger Manning (Keyboards), Lee Pardini (Keyboards) und Lucius (Gesang) mit Jessica Wolfe und Holly Proctor.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe